Montag 10. Dezember 2018
Die vorgeburtliche Beziehungsförderung ist eine spezielle Methode der Begleitung in der Schwangerschaft.
Bindungsanalyse

Dialog von Anfang an

 

Die vorgeburtliche Beziehungsförderung/Bindungsanalyse ist eine spezielle Methode der Begleitung in der Schwangerschaft.

 

Bindungsanalyse ermöglicht, lange vor der Geburt einen tiefen Kontakt zum Kind aufzubauen. Das unterstützt die seelische und körperliche Entwicklung des Babys. Ein positiver Effekt sind leichtere Geburten, weniger Kaiserschnitte und weniger zu früh geborene Kinder.

 

Besonders bewährt hat sich die Bindungsanalyse auch, um belastende Erlebnisse in oder vor der Schwangerschaft zu verarbeiten. Dazu gehören beispielsweise Früh- oder Fehlgeburten, frühere Abbrüche, Geburtstraumata oder familiäre Probleme. Die Methode eignet sich aber für jede Frau, die mit ihrem Kind in einen intensiven Dialog treten will.

 

Eine unabhängige Studie des "Österreichischen Instituts für Familienforschung" bestätigt die unmittelbare und positive Wirkung der Bindungsanalyse. Download

 

Bindungsanalyse – ein einzigartiges Angebot

 

In unserer Schwangeren-Beratungsstelle bieten wir die Bindungsanalyse selbst an – alle unsere Beraterinnen haben die entsprechende Ausbildung absolviert. Zudem stellen wir auch Kontakte zu externen Beraterinnen her, falls wir keinen Platz mehr haben. Die Methode der vorgeburtlichen Beziehungsförderung ist eine einkommensgestaffelte, kostenpflichtige Zusatzleistung.

 

Zertifizierte Fortbildung

 

Dass es dieses in Ungarn und Deutschland schon seit Jahren bewährte Angebot der "Vorgeburtlichen Beziehungsförderung" (Bindungsanalyse) auch in Österreich gibt, ist der Initiative von aktion leben zu verdanken. Mit Hilfe einer Förderung des Bundesministeriums für Frauen, Familien und Jugend führen wir derzeit den zweiten Ausbildungs-Lehrgang durch. Beraterinnen, Hebammen, Ärztinnen und Therapeutinnen aus ganz Österreich nehmen daran teil.

 

Unsere Fortbildung "Vorgeburtliche Beziehungsförderung" ist von der Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten zertifiziert und mit 153 Einheiten anrechenbar: Zertifizierung durch die Vereinigung Österreichischer Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten (PDF)

 

Weitere Informationen auch auf www.bindungsanalyse.at.

 

 

Kontakt

Hana Gamperl

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungs-Termin.

 

Ansprechperson: 

Hana Gamperl

Tel. 01.512 52 21

 

 

Jetzt online spenden. Danke!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung:
http://aktionleben.at/