Mittwoch 13. Dezember 2017
Gesunde Ernährung ist besonders in der Schwangerschaft wichtig (© shutterstock)
Gesundheit und Lebensweise

Von Nährstoffen und Vitaminen

 

Gelingt es der schwangeren Frau, sich auf die Veränderungen während der Schwangerschaft einzustellen, fühlt sie intuitiv, was ihr gut tut und wo ihre Grenzen sind.  Besonders wichtig ist der Verzicht auf Alkohol und Nikotin. Er ist ein nachhaltig positives Geschenk für die Gesundheit des Babys.

 

Nikotin in der Schwangerschaft

 

Aktives und passives Rauchen schädigt das ungeborene Kind. Kinder von Raucherinnen kommen oft zu früh und untergewichtig zur Welt. Sie sind motorisch gegenüber anderen im Nachteil, lernen später, bewegen sich weniger.

 

Alkohol in der Schwangerschaft

 

Der Konsum von Alkohol während der Schwangerschaft kann beim Baby zur Folge haben: geringeres Geburtsgewicht, körperliche Missbildungen, Verhaltensstörungen wie ein geringerer Saugreflex, Ruhelosigkeit und leichte Reizbarkeit, aber auch Defizite in der geistigen Entwicklung.


Ernährung in der Schwangerschaft


Eine gesunde, ausgewogene Kost versorgt die werdende Mutter und das Kind mit ausreichend Energie und wichtigen Nährstoffen. Gemüse, Salat, Obst, Fisch, Samen und Nüsse sowie Vollkornprodukte eignen sich besonders gut dafür. Fisch liefert die wertvollen Omega-6 Fettsäuren. Diese sind enorm wichtig für die Ausbildung des Gehirns des ungeborenen Kindes.

 

Folsäure und Zink

 

Von Anfang wichtig für eine gesunde Entwicklung des Kindes ist die ausreichende Aufnahme von Folsäure und Zink. Nimmt die Mutter zu wenig Zink und Folsäure zu sich, kann dies die Entwicklung des Neuralrohrs einschränken.

 

› Empfehlungen zur Ernährung

Bewegung in Maßen

 

Generell ist Bewegung in der Schwangerschaft empfehlenswert, sofern die Schwangerschaft ohne größere Komplikationen verläuft.

 

Vorsorgeuntersuchungen wahrnehmen


Selbst wenn die werdende Mutter sich wunderbar fühlt und keinerlei Beschweren hat, sollte sie regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen durchführen lassen. So können mögliche auftretende Probleme rechtzeitig erkannt und behandelt werden. Die empfohlenen Termine sind im Mutter-Kind-Pass eingetragen.




Schwanger?

 Sujet Essiggurkerl und Schokolade

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir beraten ergebnisoffen und individuell.

 

aktion leben österreich

Diefenbachgasse 5/5, 1150 Wien

So finden Sie zu uns.

 

Beratungszeiten:

Mo 9–20 Uhr, Di, Do, Fr 9–16 Uhr

 

Kontakt

Hana Gamperl

Bitte vereinbaren Sie einen Beratungs-Termin.

 

Ansprechperson: 

Hana Gamperl

Tel. 01.512 52 21

 

 

Spendenbutton

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung:
http://www.fakten-helfen.at/