Mittwoch 16. August 2017
Schreiben Sie uns ...

Themen aus dem Leben

 

Wir laden Sie ein, uns Gedanken zu Themen des Lebens zu senden.

Bitte klicken Sie auf die Satzanfänge und lesen Sie die vielfältigen Antworten:

 

Ein Ort der Geborgenheit ist für mich ...

in erster Linie unser Zuhause, die eigenen vier Wände, jener vertraute Ort, an dem ich mit meiner Familie lebe.

Orte der Geborgenheit können sich aber auch fast überall auftun, wo ich mit Menschen zusammen bin, die ich gut kenne und mag und die mich kennen und mögen.

Mag. Harald Hinger, Spender

 

Geborgenheit bedeutet für mich, meine Kinder bei mir zu haben – Familie zu spüren, egal, wo wir zusammenkommen.

Da meine Kinder bereits erwachsen und "flügge" geworden sind, bin ich viel allein. Deshalb suche ich oft die spezielle Geborgenheit der Natur auf, ob im Wald, auf der Wiese, beim Bach, beim See, im Park oder auf meinen geliebten Bergen.

Geborgensein bedeutet für mich zur Ruhe kommen, auftanken können und mich frei und gut beschützt zu fühlen.

Diese Geborgenheit spüre ich ebenso in den kleinen Bergkapellen sowie in meiner Heimatkirche und freilich auch bei all jenen Menschen, die wertschätzend mit mir umgehen.

Ein freundliches Lächeln kann "Wunder" wirken – gerade in der heutigen hektischen, leistungsorientierten Gesellschaft. In diesem Sinne wünsche ich jedem von uns GANZ VIEL GEBORGENHEIT!

Maria Magdalena Amort, Spenderin

 

Ich erfahre eine gewisse Geborgenheit in Kirchen, in der eigenen Wohnung, aber auch in der Natur, die leider durch unser Handeln viel zu sehr in Mitleidenschaft gezogen wird.

Erich Steyrer, Spender

 

 

Ein besonderer Tag des Lebens ist für mich ...

Ich würde mir ehrlich gesagt schwer tun, "einen" besonderen Tag zu nennen. Durch die Arbeit mit Kindern und auch durch meine eigenen zwie ist mir bewusst geworden, dass jeder Tag unseres Lebens ein besonderer ist. Man muss nur an manchen Tagen genauer hinschauen, um das Besondere darin zu sehen.

Denise Winkler, Spenderin, www.tragekind.at

 

Meine Seele baumeln lassen kann ich ...

wenn ich mich mit meinen Freundinnen austauschen kann.

Birgit Wegscheider, Unterstützerin, www.loewing.at

 

Machen auch Sie mit! Ergänzen Sie einfach einen Satzanfang mit Ihren Gedanken und senden Sie sie uns an presse@aktionleben.at bzw. per Post. Oder Sie posten direkt auf unsere Facebookseite https://www.facebook.com/aktionlebenoesterreich.

 

DANKE

Ihre Spende wirkt

 Ihre Spende an aktion leben österreich ist steuerlich absetzbar.
 

Immer informiert!

Abonnieren Sie gratis die Zeitung der aktion leben.

Unser Informationsblatt:

Jetzt gratis abonnieren!

aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung:
http://www.aktionleben.at/